Die Bank am Lindenloch steht wieder!

 

 

 

Das alte Bänkle an diesem etwas abgelegenen Platz ist nicht vom Albverein aufgestellt worden und daher bei unseren Renovierungsarbeiten durchs Raster gefallen. Daher war es inzwischen ziemlich verfallen, so daß wir es in Abstimmung mit dem Forstamt vollends abgebrochen haben. Verschiedene Rückfragen haben dann allerdings gezeigt, daß das Bänkle einigen Walkern und Wanderern doch fehlte. Daher haben wir uns in mehreren Besprechungen und Abklärungen mit dem Forstamt entschlossen, dort eine neues Bänkle aufzustellen, das nun wieder alle Spaziergänger und Wanderer zum Ausruhen einlädt.  Das Forstamt wird nun noch den Wald etwas auslichten, um den Blick hinunter auf Pfeffingen, auf  Bleiweißmühle, Karlstraße und Umgebung frei zu machen. Wir freuen uns, wenn jetzt recht viele den Weg zu diesem Platz finden, ob von Pfeffingen oder von Langenwand aus, und sich unser Einsatz gelohnt hat!

 

Miteinander – Füreinander

 

Familientag am Sonntag, dem 23. September in Burgfelden

 

 

 

Unter diesem Motto veranstalten die Albvereinsortsgruppen Burgfelden, Pfeffingen, Laufen, Lautlingen, und Margrethausen ein gemeinsames Fest rund um Bürgerhaus und  Backhaus in Burgfelden. Im Backhaus werden am Vormittag Blechkuchen ausgebacken. Wir treffen uns um 11.00 Uhr an der Alten Schule und wandern gemeinsam nach Burgfelden.  Die Wanderung führt Peter Maier. Das Fest findet bei jeder Witterung statt, bei schlechtem Wetter kann in das Bürgerhaus ausgewichen werden. Für Essen und Getränke ist gesorgt, am Nachmittag gibt es natürlich Kaffee und Kuchen. Für musikalische Unterhaltung sorgen Günther und Irene. Wir laden herzlich zur Sternwanderung zu diesem Fest ein. Gerne sind auch diejenigen zum Fest willkommen, die nicht mitwandern können.